1. Region

Essen: In der Nacht zu Dienstag wird es in NRW frostig

Essen : In der Nacht zu Dienstag wird es in NRW frostig

Gut für den Grünkohl, schlecht für empfindliche Balkonpflanzen: In der Nacht zu Dienstag können die Temperaturen in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens erstmals unter null Grad rutschen. Frost am Boden und in der Luft bei einem sternenklaren Himmel bedeuteten einen ersten Vorgeschmack auf winterliche Verhältnisse, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mit.

ntraßäSglteet eis suzäctnh tnhic zu nüfer,hctbe aegts oteMoinorelg Maira hfa.ircHetner

ieD tatslteindrzrieneeWnn des nLadebbtsesrie tßraRe.nSNW ni mHam ndu in eKrefdl tenlha ihsc brstiee itse mde .1 revebomN in safheBcitet.r snieätzE enesi erideetjz ,möhclig tgaes nie ecpherrS.

eirleeVntz arw se beetirs ma efrnhü nmogMgorenat eiisg tkal mi Ldan. rBeseonsd im aülrdMnstne dnu mi eadSanlur abg es iMnsd.gearu

eiD gosterfi Nhtac uz antgieDs ebtbil cnha DbADg-Wnnae bera nie ueßA.irres hDcana ewder se wideer d,rilme erab ucah k.oergilw Dei nSneo sätsl cish ebi tgenleieslni pTemternuare nur letsen iceln.bk znndTee zmu neoeh:ednWc awslchhteef mit .Regne Im rgBalden eknötn Scheen aflnle.