1. Region

Düsseldorf: Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen leben allein

Düsseldorf : Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen leben allein

Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen leben allein. Die Zahl der Personen, die solo einen Haushalt führen, stieg zwischen 2005 und 2015 um eine halbe Million auf knapp 3,5 Millionen, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Damit lebte jeder fünfte NRW-Bürger (19,6 Prozent) 2015 allein.

ganeloRi ibtg se dne nnageAb gelzufo georß seren.hetcUid oS nleeb in ntßosertGdä mi itShcnt mher hnecnseM alenil sal afu emd nL.da

Am shthcöen raw der enitlA dre eleinllnbeAden ni sMeütnr mti 828, rtz,enPo ma ntsneigdeir mi Ksrei eBonrk itm ,113 ozPntr.e nI Knöl eftnürh 2,66 etnrPzo red nehsMenc ienen tSuhiae-sgHl,lna ni üdeolsrsfD nrewa se ,722 .troznPe