1. Region

Köln: Illegale Tabakfabrik ausgehoben: Familienclan im Verdacht

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Illegale Tabakfabrik ausgehoben: Familienclan im Verdacht

Der Zoll hat eine illegale Fabrik für Wasserpfeifentabak ausgehoben und dabei rund drei Tonnen Tabak sichergestellt. Außerdem beschlagnahmten die Beamten des Zollfahndungsamtes Essen in insgesamt 29 Objekten im rheinischen Solingen und Langenfeld, in Essen sowie im baden-württembergischen Heilbronn Produktions- und Verpackungsgeräte, fünf teure Autos und 22.700 Euro Bargeld.

Dre tsianEz itm 051 rätKfne am chttwoMi hiecrtet shci geeng niee ifwpköelfgöz rsiest-eacdhuhcab emaanblndi,eFi iew dsa mdfasnZlgtlhauon am gtaoenDsnr in lKön e.lmititte

iSet naurJa 8210 htürf sda hndoZgumalntsafl im ugafrtA erd praluteWper scanwalaatatStshtf uiEgmtlrentn egeng nde la.nC hmI dwir nbndae- dun ßwisgrgebmeeä hunugiSnhrerzetieet ndu Suehteeeherrli o.vfernorweg eDi certdäineVgh mi rtelA onv 51 sib 57 nrJhea onelsl uesetvuetnrern keaiWaspnsfeefabrt mi weelglizetisn nenhorcnibTee ni niere rslnpeioefslo gttesestatnuea Fkbrlhaaeli eesh,lgtlert vrkceatp udn etrnu mfächgelset anmnaeMknre bsiwetndue udn hauc sin pchäioursee aAlsdun an iesdrve emhnrebA tvfukaer beh.an

erD nstnaendeet aehSdstcrenue olls hsic fau eienmsdtns 030.270 uoEr -Taabk nud ursUtteasezm beaen.ulf