1. Region

Frankfurt/Köln: ICE-Strecke Frankfurt-Köln wegen Schäden an Oberleitung gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Frankfurt/Köln : ICE-Strecke Frankfurt-Köln wegen Schäden an Oberleitung gesperrt

Wegen Schäden an der Oberleitung ist die ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Köln am Montagmorgen zeitweise gesperrt worden. Bahnreisende mussten sich währenddessen auf Verspätungen und einige Ausfälle einstellen.

Vuhimtclre sei fruieRa ide asce,Uhr erschi selas csih ads baer nhoc tnihc se,gan geats neei aiesrBhrnhnepc in artknFur.f mI raefulV sed tVrmgatsio dwreu die ercketS dnna drweei ngeegbeir,fe medhcan renhTciek mi nstzaiE a.wrne vruZo teaht ehdsnchaesus.e berü dei nuBhennigeerd eetirbht.c

iDe ügeZ duenwr hnrwdeä der guperrnS rüeb die lsnik- udn ihressnrehetichc ercetSk ueltgeitme udn newra rchuadd cnah benganA red cnsiaBhehrnpre sbi zu zeiw uSnetdn eälgrn ws.tugnree eDi poSpts ni rbSmud-,Liüg ontaauMrb weois ebngBoiuSrgn/ eetnli.fne