Köln: Hundewelpe vor Supermarkt gestohlen

Köln: Hundewelpe vor Supermarkt gestohlen

Ein schutzloser Hundewelpe ist vor einem Supermarkt in Köln gestohlen worden.

Die kleine Bulldogge Milo war während des Einkaufs am Donnerstag vor dem Geschäft angeleint, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Als „Frauchen” nach fünf Minuten zurückkam, war der weiße, erst 13 Wochen alte Welpe verschwunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Mehr von Aachener Nachrichten