1. Region

Hamm: Horror im Hammer Halloween-Haus

Kostenpflichtiger Inhalt: Hamm : Horror im Hammer Halloween-Haus

Der Horror geht weiter: Zum fünften Mal gehen die Halloween-Geister um im Haus von Gerd Willenberg in Hamm. Im ersten Jahr waren nur die Einfahrt und die Garage gruselig geschmückt. Jetzt ist das ganze Haus von Außen dekoriert und beleuchtet, die Garage, das Gartenhaus und der Garten sind zur Geisterbahn umgebaut.

Ncho bis .1 eNoebvrm nbieret öpurpkchSffme dun tUenot irhe hri eensw,Un keteetlS beheren hsci afu fcknKprudo uas rlsitgk,Pasäne bafbaeasrul urrifGgulnese hvun,sreec eceshBur zu crnce.skeehr

Dei niemtes eilreADt-kok dsni aus n,aadaK wo nlWrlgbeei edjes arhJ uUarbl ac.mth Etaw 0010.0 Eoru ath er chna ngneiee anneAgb onchs ardfü beeguensg.a tiSe gnanAf ebmrtepeS hbet re zsamenum mti nnudrFee die neerst ebG„ä”rr mi reGant .sua Im nzetetl rJha keman unrd 4500 sBrheceu mzu h.ouHrrsoar eiS knnöne egnge iene nedSpe tord ruatwtBsr dnu alfnefW mben.moek eDi ennnhimEa nheeg na edi toinkA nMehnesc„ ni Nto” in ,Hamm tklreäer neWilg.blre

In nde AUS dun in danaKa tsi nalleweHo ma 3.1 orbtOek ensei der tctewishgin ee.stF Aebr huca ni roupaE thmac ishc erd rBhuca ri,tbe ssad dveketirele Kdinre ovn aütHsur zu turasüH eihzne und tmi emd fRu ,se„ßSü ssont isbtg resu”aS iieetügSßnk anilenm.sem