Heerlen: Heerlen: Kind durch Explosion verletzt

Heerlen: Heerlen: Kind durch Explosion verletzt

Am Mittwochabend ist ein Kind in Heerlen durch eine Explosion leicht verletzt worden. Ein Geschoss war an einer Haustür explodiert.

Durch die Wucht der Explosion zerbrachen gegen 19 Uhr die Fensterscheiben des Hauses und eines benachbarten Gebäudes. Das Kind wurde von herumfliegenden Splittern leicht an der Hand verletzt. Sanitäter behandelten es vor Ort.

Die Polizei untersucht nun das Geschoss und die Umstände des Vorfalls.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten