1. Region

Bad Münstereifel: Haustür gesprengt: SEK stürmt Wohnhaus und stellt Gewehre sicher

Kostenpflichtiger Inhalt: Bad Münstereifel : Haustür gesprengt: SEK stürmt Wohnhaus und stellt Gewehre sicher

Spezialkräfte der Polizei haben in Bad Münstereifel (Kreis Euskirchen) das Wohnhaus eines 53-Jährigen gestürmt und mehrere Schusswaffen sichergestellt.

Dsa KES bhea ma agtsneDi dei uüraHst srgenetpg und ieb med skatr ieloitokharlnse nnaM wiez safecrh egnf,afnLaw zwie wheaehgnenMsriec ohne äe,fLu eine svnälndteuigol upnu,gPm igeien feWtleanfei udn iMnintou deetc,ntk wie dei ilPioez eem.lttiit

reD soFmtenmeegen esi bo,tepkzinaeinl hieß s.e Nach oPnnzaeibgliea uotsinerkm edr naMn creelbihhe neMeng looklhA dun itnaMmedeek nud ist pyhcsichs isba.nlti

enGeg hni eerwd nwege esd csretVhad eds trneuunlabe sbefisfaWnetez tremtilt.e Dre J3rgä-5eih soll am tcwtiohM rvo edn trHarficthe on.ekmm