1. Region

Bonn: Haus der Geschichte öffnet erstmals sein Depot für Besucher

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Haus der Geschichte öffnet erstmals sein Depot für Besucher

Das Haus der Geschichte in Bonn öffnet erstmals sein riesiges Depot mit Tausenden eingelagerten Gegenständen für Besucher. Ab dem 14. März werden Führungen durch die unterirdischen Lagerräume angeboten, die man eigentlich nicht zu Gesicht bekommt.

a„Ds ghet fua Dearu iüclnarht h”i,cnt stega dPitenrsä aHsn lWtrea rHütte ma ie.Fargt eAbr hwednrä des örßreeng Dsbamhuuac ni mde Mumesu - rde uhca zur ezneigitilew cßeughlniS dre eknannbet sllDaauneretuugs rütfh - nönek amn dsiese epliszele Antogbe rtaeentwn.vro

ketnroK lsol sbi dnEe mvNoeerb dsa genaotnnse etodeaMlptl enftfeög dnw,eer in emd uoineMxkbs, Brhcelsdlchie dnu tharutaelegsäHs nl.grae nesmgastI nisd mi sauH der itsGeehchc ni oBnn tewa 000.600 tbjOeek vactie.rhir