Euskirchen: Handys im Wert von 280.000 Euro gestohlen

Euskirchen: Handys im Wert von 280.000 Euro gestohlen

Handys im Wert von 280.000 Euro sind bei einem Einbruch in ein Postlager in Euskirchen gestohlen worden.

Diebe hatten bereits am vergangenen Wochenende zugeschlagen und die 680 hochwertigen Geräte mitgenommen, wie die Polizei erst am Donnerstag mitteilte.

Mitarbeiter des Lagers waren über die leeren Verpackungen gestolpert. Von den Räubern fehlt jede Spur.

Mehr von Aachener Nachrichten