1. Region

Handfehlbildungen: Fälle an Uniklinik Aachen anders

Kostenpflichtiger Inhalt: Handfehlbildungen bei Neugeborenen : Aachener Uniklinik meldet anders gelagerte Fälle als in Gelsenkirchen

Auch die Uniklinik Aachen hat nun intern geklärt, welche Fälle von Handfehlbildungen an das NRW-Gesundheitsministerium gemeldet worden sind.

Kieen dre caht rfü ,1072 2108 nud 0219 teldemgene fbaHnlihegeundnld abhe der hdlueFngilb gläntee,h dei ibe rNgoeenenbeu na eiern rsGeehknncierle ilkKin utäegfh mmeeovkrgno s,it gtase athaMsi senrtd,äBatrd erpehrcS red nkiliUikn Aecn.ah

An der nUiklikni habe es hcis in zewi elänlF um den ztAnsa enise ecssnhet nFsregi haee.ltgnd heScs idKnre ensei tmi enhrafnhrehigenubcMde auf dei etlW go,eemmnk ovn nedne eein gnlbFeulhid eds eHtdesaltkns inee engwese .ies