1. Region

Düsseldorf: Grüne in NRW wenig begeistert von Idee eines kostenlosen Nahverkehrs

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Grüne in NRW wenig begeistert von Idee eines kostenlosen Nahverkehrs

Die Grünen im NRW-Landtag sind wenig begeistert vom jüngsten Vorschlag eines kostenlosen Nahverkehrs im Kampf gegen drohende Fahrverbote in Großstädten. „Man fragt sich, wer soll das finanzieren, haben wir ausreichende Kapazitäten und wie soll das umgesetzt werden”, sagte der Grünen-Fraktionschef im Düsseldorfer Landtag, Arndt Klocke, am Mittwoch dem WDR.

urmdeAeß ies rlnkau, muwar bei edr Ieed ttsta eEsns dnu Bnno lsa rsgnleeheacvgo olnne”l„dMkummoe ctnih ide cudhelit retrsäk beenlteast toäßtrGeds üsdlDferos nud lnöK ätlageshuw rdeown iens.e

uedmZ areued der baAsuu ni ned detzrei utheldic voteneeurrnrtgs cindhlenäl Riengeno emsnnesdit 51 bsi 02 Jreh,a gseat .lcekKo ieDes enneogiR tenssüm enien otnleskeson hhakNeverr in erndaen ettnSäd arbe timarngt.e „riW neabh eßurdame zu glaen eoägnuuPnsfrlvla dnu ietrebs tjtez üübeerllft B.nhnae bnGee wir nnu ine ehrrenpsceV ab, dnerwe ide tLeue sda rotofs enuztn. Wir naebh arbe cithn eacrhuesdin ge”buua.sat bsDalhe esi ide irrBelne edIe iene ke.”elrb„eezN

Die gnrdrnieBeugsue tednk mnmeuzas mti nrdnäLe und umnKoenm über eenin noesklsnteo ecnfehilnftö vrhNkahree ,hnac mu ide lZah rrepitav hugeeraFz fau dne aneßtrS zu erenrngvr.i In edn gwnusäehetal oG-dräWeßttNnRs nessE ndu onBn sit anm aber felnsaleb hsptikce.s nI önlK nwered eid neugbeeÜlgnr sde snBude für ennei onolessetkn eherkhrNav negaegd rgtbßüe - trtzo esd nmneoer dtnrfvseisboItsaie.n

eirnudrHngt red enlÜgenegbru sit mzu inene Dcrku rde U,E wile Dhcslendaut etsi Jeharn eGerwetnrz bime usAsotß nov nxStdkiecoi nthci eäinthl - deise genlet als elhnscäu.ditshsceighd nbDeaen noredh icgethirhlc wrnzneugee rbveohFetar ürf ih.elg-esuzDFaree Enei igwchite Qluele üfr Stixicdeko tsi erd euoAerthkvr - rov lamel efzige.hsalreuDe