1. Region

Köln: Großfeuer zerstört Büro: Feuerwehrmann schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Großfeuer zerstört Büro: Feuerwehrmann schwer verletzt

Nach einem Großbrand in Köln-Vogelsang mit einem schwer verletzten Feuerwehrmann haben Experten am Freitag mit der Suche nach der Ursache begonnen. Vor Montag sei jedoch nicht mit konkreten Ergebnissen zu rechen, sagte ein Sprecher der Polizei. Auch die Vernehmungen von Zeugen seien angelaufen.

aDs euerF tehat ma gndtaeDbnnreaso ni nemei ewta 0021 dmtraeaQurte ngßore Bür-o ndu rugLegdabeäe fau emhenerr Eangte gettwüe dun arw bsi ätsp ni ide athcN mmire ierwed tua.femgflam erD mwrehFenuerna eis rettelvz er,nwdo als aaRechgus d,nehnrüzedcut etilet ide etitLlseel .tmi Er semuts in eni Kurnhasekan grbahtec edenw.r eiwZ irenes lgeoKenl ensei htielc verltzte und ovn täoteNrzn ahlnbetde .nrwdeo

eiDr Mrittrbieea dse üäBsgueerodb ntahet sihc zouvr fau nei cahaFlchd tnetre öennn.k noV dort ntcelefhüt ise ovr edn nelaFmm brüe inee t,eieLr eid anbNahcr hneni ahegcbrt nht.aet 105 fnkugtteäseRtr igmsenats raewn bsi rzu gpcEnfuörsh im aE.zinst eiS tnkonen nerne,rhdiv sads asd uFere ufa niee etsoiDkhk und eien esenantlallVaugrths grfüi.frbe eDr aiEntsz ednete sert am rfhneü nmgtarorFiege.

saD budäeeG ruwed gsetrßtöienl .erztötsr niE ceesrehloriiPzp taeg,s dre Shdcnea eis eignamcfrhu nud eknnö orgsa in eid Mnneoliil Eoru ghee.n sheeMzgseurfa ntahet in red ahcNt ncah fSnohcsteadf s.guhtce Der ucRah ise abre rüf rewhnAon ichnt rcehgäfilh wenes,eg eißh es.