Nuth: Großbrand in Nuth: Asbest ausgetreten

Nuth: Großbrand in Nuth: Asbest ausgetreten

Bei einem Großbrand in einer Farbhandlung im niederländischen Nuth bei Heerlen ist in der Nacht zum Mittwoch Asbest ausgetreten. Die Lackiererei wurde durch das Feuer komplett zerstört.

Kurz nach Mitternacht waren Einsatzkräfte der Feuerwehr ausgerückt, um den Brand zu löschen. Sie waren noch am Morgen im Einsatz. Das berichtet der Radiosender L1.

Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr hat in der Umgebung keine hohe Konzentration von gefährlichen Stoffen gemessen. Der Asbest, der bei dem Feuer ausgestreten ist, hat sich auf dem Betriebsgelände abgelagert.

Während des Brandes waren mehrere Explosionen zu hören, der Rauch war aus der ganzen Umgebung zu sehen. Nuth ist rund 20 Kilometer von der Aachener Grenze entfernt.

(kvs)