Herve: Großbrand in Herver Käserei

Herve: Großbrand in Herver Käserei

Am Dienstagvormittag hat es im belgischen Herve in einer Käserei gebrannt.

Vermutlich waren Arbeiten am Dach des Gebäudes die Ursache für den Brand. Glaswolle soll sich durch sprühende Funken eines Winkelschleifers entzündet haben.

Eine angrenzende Schule und ein Supermarkt mussten laut Berichten des BRF daraufhin evakuiert werden. Personen seien aber nicht verletzt worden.

Mittlerweile haben die Feuerwehrleute den Brand gelöscht. Das Feuer brach in der Käserei aus, die den bekannten „Herver Käse” herstellt.

Mehr von Aachener Nachrichten