1. Region

Aachen: Grenzkontrollen: 435 illegale Einreisen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Grenzkontrollen: 435 illegale Einreisen

Eine Woche nach Beginn des G20-Gipfels hat das Bundespolizeipräsidium in Potsdam die Bilanz der Grenzkontrollen freigegeben. Allein die zeitweisen Kontrollen an den deutsch-belgischen und deutsch-niederländischen Grenzen im Bereich Aachen und Heinsberg wurden mehr als 435 illegale Einreiseversuche festgestellt.

enegG nbeesi chrSueles wrneud natulrnirtErfeevmhsg t,eielgneeit reeni von eihnn itstz in g.thfnarecsUtuhsnu Wei pkhessrpIotcrnnseie rdBne Küpserp ma tirgaFe ,ttlitieme eeisn 013 zur ngaFnuhd esceusrigebeanh snProene e,tetrmitl udn mehr sal 20 snPernoe egemsnontmfe n,ordew dei imt mneei laebthfeHf cuthsge ue.wnrd Aeduerßm tnltlese eid erneachA tpznndsoleuisieB hmre asl 031 eenaSianfrztg eengw ößnesVret netur eamdrne ggeen dsa elemnBuzttbäggtuesites und nluahcercidätshlree mmB.nnugestei