1. Region

Berlin/Köln: Giordano: Großmoscheen sind Landnahme auf fremdem Territorium

Berlin/Köln : Giordano: Großmoscheen sind Landnahme auf fremdem Territorium

Der Schriftsteller Ralph Giordano hat den Bau von Großmoscheen scharf kritisiert. Es sei seltsam, wenn so getan werde, als sei es das Selbstverständlichste von der Welt, dass hier in Deutschland Großmoscheen „wie Pilze aus dem Boden” schießen, sagte Giordano am Donnerstag im Deutschlandradio Kultur.

sDa ssüem irnrgtafhet d.nweer rVo elmla ehge es dumr,a erw ide sKeotn frdaü nhb.emereü ieD eh„rnaw eu”Banrehr wei im Fall dre tlzraeenn msGehecßroo ni öKnl d„ins t,nieyDa dei ogöeRibdienrhlse ni edr kü.rTie nUd sad bd,teuete dssa ied üeiTrk afu siede eesiW ireh grriimette in msrneeu L”dan, esgat oGiorSnda.o esein isdee eeiso”MchGan-g„ eni rnhasacMuc:htp s„E sti iene rurkK,gnägrsieel se ist enie amehnndLa afu emefdnr rrTm.uior”iet onGoarid eoettb,n dsas re ichs chitn geeng elal Mmlesui ewd,en renosdn negge enie deehilcencsh Füsrmsria.Iugieln Gnaiodor sit dei triIoennagt nvo ruAädenlns in hDtsuncdeal egicteehr.ts iW„r ssmneü den haentr hstceTaan sin geAu ne”he,s taesg .re aDs ,ubeeted eürb waest zu cshpn,ree asw 25 haeJr tinhc gsnadttentfeu .bhea eDi tkliioreP tnhetä eni ecsw”henrgwsedie tsncioeeilihnpsn rbmelPo egnrnzlhhataej söchgtn,e gve,tärnrd leeneutgg. sDa hta nde zeinjgte sudanZt ”t.rkemwiibt