1. Region

Zülpich: Giftalarm wegen zerbrochener Ampulle im Krankenhaus Zülpich

Zülpich : Giftalarm wegen zerbrochener Ampulle im Krankenhaus Zülpich

Wegen einer zerbrochenen Glasampulle ist am Mittwoch im Krankenhaus in Zülpich Giftalarm ausgelöst worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatten Mitarbeiter im Keller des Krankenhauses einen stechenden, Übelkeit hervorrufenden Gestank bemerkt.

t-resäMgesGaes dre ueeewhrrF ulhscgen ranidllseg cinth n.a eBi dre ooltreKln rwedu mi trhaktecäsW sde leemKeuarslr inee obcneerezrh Gselpalluma etc,tekdn ni erd chno enei hellbgeci nSzaubts erkanerbn awr. eroPsenn, dei shic red tbSzsanu rnehteä,n lgkaent rbüe zgRnuieen im Gs.hecti reD refobfnete rtaKkeetllr wdrue esgeptrr udn eid sSbuzatn von eeinm uipletpzapSr erd uheFeewrr eenbr.gog Um cleehw bSnazsut es schi tadl,ehn tis ithcn seasIktnmebn.tang enltgka nneu utkas-nneaehbrir,aeKriMt lutFweuererhee tiinzsoelP rübe gfwhSecelhlneiüd nud krcnetoen Hlas. Sie wrneud bnamtaul ldet.bnhae eiD ioezilP mtteeitlr engwe uprntzerveerKögl egnge kennbntua.