1. Region

Gesunkenes Partyschiff in Köln könnte bald geborgen werden

Kostenpflichtiger Inhalt: „Pure Liner 2“ : Gesunkenes Partyschiff in Köln könnte bald geborgen werden

Das an Weihnachten in einem Kölner Hafen gesunkene Partyschiff könnte in den nächsten Tagen geborgen werden. Der genaue Zeitpunkt stehe noch nicht fest, erklärte ein Sprecher der Reederei „Pure Liner“ am Mittwoch.

nraDekb sei be,ar adss asd Sfcfih runet ntedmänUs eEnd rsedie eord nAngaf rde nmonedmek heWco enbhgoe erwnde .kennö rüfDa sesüm amn jhdoec eid eeeitrw Eniutwngclk nawtra.be luetAkl inese onch Vrhecseerri dnu trheGatuc ibe dre Abtr.ie

Die hmer sal 60 eretM ngael e„uPr enLir “2 awr am nterse hinttesacWhga im hireNel efnaH verrti.aah hcNa strnee unrUseunngtehc red heeuwrreF ateth shic dsa hifSfc hwlo bei emgstdenie eaehsirwnRs rnteu edr rnkeOtaeb red Kuameair lekmmetvr - wfroau es mit Wersas l.ivoelfl sDa ciafiafhPsessrg alg uzm brwetÜnrnie eätvrtu ni dem neaHf ehizwcsn ölnK und seervuekL.n nseheMcn awrne thinc na B.ord