Heerlen: Geschäfte im Einkaufszentrum bleiben vorerst geschlossen

Heerlen: Geschäfte im Einkaufszentrum bleiben vorerst geschlossen

Die geräumten Geschäfte im Einkaufszentrum t Loon in Heerlen sollen noch Monate lang geschlossen bleiben. Im Januar sollen Probebohrungen stattfinden, um den Untergrund zu erkunden.

Es wird angenommen, dass Bergschäden, also Spätfolgen des Bergbaus im Heerlener Revier, den zutage getretenen Schäden zugrunde liegen.

Für die betroffenen Geschäfte sollen jetzt Ausweichquartiere gefunden werden. Es besteht nach wie vor keine Einsturzgefahr.

Das Einkaufzentrum ist am Dienstagabend geräumt worden, weil neue Risse im Parkdeck entdeckt worden waren.

Mehr von Aachener Nachrichten