1. Region

Köln: Germanwings-Airbus verliert Teil der Triebwerkhülle

Köln : Germanwings-Airbus verliert Teil der Triebwerkhülle

Ein Germanwings-Airbus hat am Dienstag beim Start vom Flughafen Köln/Bonn ein Teil der Triebwerkhülle verloren - ist dann aber ohne Stopp weitergeflogen. Die Langstreckenmaschine vom Typ A 330 war nach Mallorca gestartet und soll von November an Überseeflüge für die neue Lufthansa-Billigmarke Eurowings absolvieren.

Dei lcbteatkpeAd ies eärtps neenb red natrbthaS sed Krenlö fgsenlFuah stgceteslihelr dwen,or eietlt eni hSecprre edr aggschlfseultelF i.mt

Im okiptCc wra dre Vstrule des uzm innlek Trkwiereb egöehdnnre ilTes rofnfabe scuhznät cnith kmberet .ndweor ieD nlPiote nsiee esbirte mi sfnöcrzehisan autmLfru nwe,gees als eis radeürb mforriinte urden,w rektäler g.wsiemranGn eSi tnäeht sich eelsosnnhsct, edn ulFg eiw npetgal uefetn.rzszto Die hecMisna esi cirhes in almaP ed alMalroc en.tleagd An Bodr nseie 691 lesäuggtF dnu 31 slznigBetrustegaeidm neew.ges Für sie beah nkeei hefarG sead.tenbn In rde ahtNc rov edm trtSa war ulat mirGweanngs ied fhLsatuan eikhTcn tmi erd tnuaWrg btafte.grua eiD nltieoP tnamstme onv erd esücecdsihthntkru- lFlfehtesglscgau nux.eESpsrs

h„enO epapKl zu efgelin tsi isndmuetz neik ”tda,adSrn gtesa ien repSehrc der ilcternoePtakwshegf Vgnrge„iieun o”kcCpti in fnraFr.utk nenW ine lsocseh ileT arebceh,b inees eereitw ähcSden am ugglzeFu munitzdes lhmcöig ndu eine lcheesln ailnZuhsegcwdnn ökntne zgeengait is.en aMn sseüm eabr ide afinle uuFgsftnauhlglrunucenl rt,baenwa mu nde Fall aslcniehedbß zu rbwnee.et