1. Region

Düsseldorf: Gericht hebt Urteil gegen „Mann aus dem Schließfach” auf

Düsseldorf : Gericht hebt Urteil gegen „Mann aus dem Schließfach” auf

Das Düsseldorfer Oberlandesgericht hat die Haftstrafe gegen einen als „Mann aus dem Schließfach” bundesweit bekanntgewordenen Obdachlosen aufgehoben.

sDa semctirtghA ethat den ogghenenngäDiabr zu uenn naeontM taHf gnwee fusnidrhsascHrbeue ei.rvtlrteu Sine rneeVh:eg Miek K. tthea chsi meirm eidrwe mzu efncaSlh ni ßcreähcc-kSileäfephG sde üfdrsleresDo athnfuhpHosab geznwgä.t sDa reVlenaht sed lgaeneAkgtn ise here gtiläs sal hsähdcilc gnsee,we benafd asd ginbeashceOtdelrr am Fge.rtai eiD arfteS ies hraed uz hroech.D allF dweru na dsa Aithrgtemcs knees.virzüecrwu Nnu lsol rüftgpe enwedr, bo erd enakgtelgA in renie iEnlusztkngik hinct reessb turehgectrnba t.is tseIsmnga unrd 020 geizAnne ahntte nah-B trteMbraiie ggnee den eOlaohbdcsn tetrtse.at In 63 älFnel thate dsa ierghmsttcA den heiurHnrsudeabcsf als seerinew .sanheeegn rDe bslodhaOec thate hsci nenies nnletrLsbetuaeh ndu snei edlG ürf oreDng ma hhobapnauftH trbtt.eele