1. Region

Ratingen/Düsseldorf: Geisterfahrer-Unfall: Campingstühle statt Rettungsgasse auf der A3

Ratingen/Düsseldorf : Geisterfahrer-Unfall: Campingstühle statt Rettungsgasse auf der A3

Bizarre Szenen haben sich am Dienstagabend auf der Autobahn A3 bei Ratingen abgespielt: Ein Geisterfahrer war dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, beide Fahrer wurden schwer verletzt. Auf dem Weg zur Unfallstelle hatten die alarmierten Rettungskräfte mit herumstehenden Autofahrern zu kämpfen, die Campingstühle aufgestellt hatten, statt eine Rettungsgasse zu bilden.

Wei die zlphebaooiutiAn flDeodrssü meiltite,t rwa nie eährigr66j- aAhforture sau iSttrnfue mu rzku hacn 20 hUr mi bauuoenrzhAkt eBihiesctdr ni ied gnszteeeggeteten huttrrcnaFihg rege.hanf ufA erd bphorrlÜues steßi iesn naWeg tim meien glnKeenwai um,szeman edr imh rdto tmi nrdu 012 reeilmntKo pro dSnnetu ge.takenmgne eeDsns Fhanrei,r niee 3-5ejhrigä raFu sua ,Dbsigruu esctuherv nohc ni zetetlr u,dSeekn cahn rsetch aieuwehznuc - begeir.lvhc

iBe emd eoendnlgf meosßmZtunas urwden biede rhaeFr hesrcw tt,vzlree edi suoAt .eötrsztr rTreeütimmel elgfno brüe niee änegL von unrd 001 etMenr beür lael drei persrnFahu Die hntaAubo meusst in hncRgtui hinemrA vlol repegrst rwe,nde es tideble sich nie lerilteoakmegrn atuS. Eni grsßoe gubAefot an eseutäRnnttkgfr dnu ilPzieo üketrc na.

meaChpitüngsl uaf dre Aabothun tetlafluegs

Was shci iaedb eplbi,atse istel ihcs im ctbaztEhiniesr erd Fhrwreeue nagitenR ewi t:glof asD„ eeslhnlc nroaemnmoVk red erkitanEäftsz druwe hrcdu tlebstgeela uegezFh,ar buuaeetgfa shtlmaiCenügp dun ishc bahueßalr der eFazheugr eblidhicfen srnneePo wieeletis hirbeelch tr,tgse“ö eßtih es an.rid V„on ieern tnessgeaustRg eonknt man iehr cihnt heper!cn“s

eksicrüwGlciehle aheb das wteas evözeegrrt nEntiefref red teäfgkusenRtrt ekeni ieneewrt ecinmsmlh eglnoF ebi ned inlleientlfUetbag thrü.fge

slA ies cedhiln bei ned eVtnlezetr gaonnmkeme wa,rne sregnterov ied rtzNoteä eiosw tateMrribie sde stueseneRingtsdt ndu der wreruehFe edi eetVl.nrzet ihScßeihcll rweudn eis in rekhaekSrnplzaeuäisn chan buiDgsur udn ssneE arehbtcg enwu.dr

neD hndasecachS etcnszäh die neunnmaeehfd eeztoilnbiePam afu rnud .00002 ru.Eo maWru edr Sifttuerren ni erkevrreth ucRignth uaf dre aouAbthn ,hfru stdna am thihwtctongmaticMa ncoh inhtc sfe.t Die ezioliP tha hecdenteesrnp rmgElietunnt nuem.anegmfo