1. Region

Fußgängerschutz aus Aachen

Fußgängerschutz aus Aachen

Aachen. Die Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen in Aachen entwickelt im Auftrag des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ein versuchsunabhängiges Bewertungsverfahren für fahrzeugseitige Maßnahmen zum Fußgängerschutz.

Dsa rdnleeudeggn Zlie sti ieen ibüeeedenrgrf untnEisfgu erd Wigresisknweu vaeissrp dnu takriev imnemreFcahrzeuienahaghtßhss im elraen uruäDfieg.langenlßF uGadgrlen rüf das savrrnwBehnrfetuege endbli iSnolmtiuane onv lggeiearuihngeooKrßnF.änszFlu-- eHri diwr dre lEnsiufs seeerendvrich nrtoeemntrFeoig swoie lreanrveet umSzteehycsst auf lrltfAporau ndu kmtianeKi des eunsäßFggr nrectsiEhuen.tu enyaAsl edr nelltakue iehtcshcenn Eigltknwncneu mi crBeehi räegFczugßstnuh bigt tisereb mi dlfreVo fslhAucuss eürb edi ni ukutfnZ steim rdtseencrehsvpne namnha.ßeM