1. Region

Maastricht: Für die Untertunnelung Maastrichts müssen die ersten Häuser weichen

Kostenpflichtiger Inhalt: Maastricht : Für die Untertunnelung Maastrichts müssen die ersten Häuser weichen

Für den Bau der zweigeschossigen Untertunnelung Maastrichts sind am Viaductweg planmäßig die ersten Wohnhäuser abgerissen worden. Bis 2016 soll der gesamte Durchgangsverkehr, der sich bislang von der A 2 durch die Stadt quält und für tägliche Staus sorgt, unter der Stadt durchgeleitet werden.

G„ereno eorL”p ßihte das dll,oeM tmi med sad oüBr ueAnve 2 im hrJa 2090 ned aulscZhg nretleha ea.htt Der Nema iplste dafaur a,n sdas hreiobdicrs eine cshes emtrKileo nealg eladnnLleei telgpna ti.s ruN riAegnle efünrd otrd hcno f.ranhe