1. Region

Bonn: Fünf Jahre Haft für Schwimmbetreuer nach Missbrauch

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Fünf Jahre Haft für Schwimmbetreuer nach Missbrauch

Rund 20 Jahre nach dem Kindesmissbrauch eines Jungen hat das Bonner Landgericht den ehemaligen Jugendbetreuer eines Schwimmvereins zu fünf Jahren Haft verurteilt. Dem 51-Jährigen wurden insgesamt 17 Fälle des Kindesmissbrauchs vorgeworfen, darunter 14 gravierende Übergriffe.

Dsa mdlsaa zhne heJar aelt pOrfe tetha aegnl hg,esiweecgn wile der akeglAengt äeptrs dei lereät wSechrset ttrehaeige ett.ha Mit irh haett er ewzi eseigemnma nedirK, als Sgwchrea greeöht re zru l.iimFae trEs als sihc edr xgeeudbErrJteeu-n 3102 von neires Eaeufhr rtetngen dun asl uxehloslome teuegot etta,h drewu re von dem ueeth äj-3ie1rngh erOpf eiatg.gzne

rDe Aekelantgg aht im esrsoPz uz dne reüwofnrV wechg,eignse oolbhw er iebm gJtadnuem haeJr zuovr edi iÜferbgfre ugäteminre hea.tt aDs refpO etssmu degeenws na wzie runelVgnsgdhaaetn rüeb ehzn tnnSeud lsa ueZge egau.nsas iEen eanuGittrch tesftu dei ätspe egusAas sde sOrpef las ltboasu„ üdiuba”gwglr ni.e