Landgraaf: Fünf Autos in niederländischer Gemeinde Landgraaf in Flammen aufgegangen

Landgraaf : Fünf Autos in niederländischer Gemeinde Landgraaf in Flammen aufgegangen

In der niederländischen Gemeinde Landgraaf sind am Montagabend auf einem Parkplatz fünf Autos in Flammen aufgegangen.

Das berichtet das Nachrichtenportal „1Limburg“. Demnach wurde die Feuerwehr gegen 22 Uhr zu dem Brand gerufen. Die brennenden Autos standen nicht nebeneinander, sondern waren an verschiedenen Stellen auf dem Parkplatz geparkt.

Ein angrenzendes Gebäude wurde wegen der Rauchentwicklung während des Brandes kontrolliert. Aus den Autos ist Benzin ausgetreten und in der Kanalisation gelandet - daher wurde die von der Feuerwehr gespült. Verletzt wurde laut dem Bericht niemand.
Laut der niederländischen Wehr ist die Brandursache bislang unklar.

Landgraaf liegt in der südholländischen Provinz Limburg ungefährt 20 Kilometer von Aachen entfernt.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten