Region: Frostgefahr in Teilen Nordrhein-Westfalens

Region: Frostgefahr in Teilen Nordrhein-Westfalens

In der Nacht zum Sonntag könnten die Temperaturen in Teilen Nordrhein-Westfalens Richtung Gefrierpunkt sinken.

In den Tälern im Sauer- und Siegerland sowie in der Eifel besteht bei aufklarendem Himmel Frostgefahr, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen am Samstag mitteilte. Stellenweise ist Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern möglich.

Die Tageshöchsttemperaturen am Sonntag liegen nach DWD-Angaben bei leichtem Regen um die zwölf Grad Celsius.

Mehr von Aachener Nachrichten