1. Region

Freibad und Badesee: Wo man in Aachen, Düren, Heinsberg schwimmen kann

Freibäder und Badeseen : Ab ins kühle Nass! Aber wo?

Bei schönstem Sonnenwetter können sich Freibad-Fans in der Region wieder vielerorts in die Fluten stürzen. Abkühlungen gibt es dabei an vielen Stellen rund um Aachen, Düren und Heinsberg. Ein Überblick – auch in Richtung Niederlande und Belgien.

War es in der vergangenen Freibad-Saison noch das Coronavirus, das viele Betreiber vor Probleme stellte, ist es in diesem Jahr der Ukraine-Krieg und die damit einhergehende Energie-Krise. „Die Frage ist, ob fossil beheizte Freibäder ihre üblichen Wassertemperaturen die Saison über beibehalten können oder ob Energie eingespart werden muss“, sagte eine Sprecherin der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen in Essen. Zuvor hatten bundesweit bereits einige Hallenbäder die Wassertemperaturen in den Becken herabgesetzt.

Der Saisonstart steht aber auch im Zeichen der Corona-Lockerungen. „Die Freude auf eine Saison ohne oder mit wenigen Corona-bedingten Einschränkungen ist definitiv groß“, sagte die Sprecherin. Badbetreiber könnten aber weiterhin selber per Hausrecht entscheiden, ob die 2G- oder die 3G-Regel gelte. Laut dem Verband wollen viele Betreiber in der kommenden Saison auf eine Corona-Vorsichtsmaßnahme nicht verzichten: Badegäste sollen vielerorts wieder über „Online-Tickets und Zeitslot-Buchungen“ an ihre Eintrittskarten kommen. Damit hätten die Betreiber in Pandemie-Zeiten gute Erfahrungen gemacht.

Für alle Unentschlossenen gibt es hier eine Übersicht aller Freibäder und Seen in der Region:

Freibäder und Badeseen in der Städteregion Aachen

  • Freibad Hangeweiher

Geöffnet vom 1. Mai bis zum letzten Sonntag vor dem 16. September.

Öffnungszeiten

  • Mo.: 12 bis 20.30 Uhr
  • Di. bis So.: 6.30 bis 20.30 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten soll es zudem für die anderen zwei Phasen (Juni bis August und September) geben.

Am Hangeweiher 32, 52074 Aachen. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Dürwiß, Zum Blausteinsee

Öffnungszeiten

  • Mo. bis Fr.: 6 bis 18 Uhr
  • Sa. und So.: 8 bis 20 Uhr

Zum Blaustein-See 8, 52249 Eschweiler. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Herzogenrath-Merkstein
  • täglich von 12.30 Uhr bis 20 Uhr
  • In den Sommerferien täglich von 06.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet

Buschhofer Weg 7, 52134 Herzogenrath. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Blausteinsee Eschweiler

Am Sandstrand, nähe Seezentrum, ist das Baden vom 01. April bis zum 31.10. des Jahres auf eigene Gefahr erlaubt. Es gibt keine Badeaufsicht.

Blausteinsee, 52249 Eschweiler. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Naturerlebnisbad Einruhr

Während der Badesaison zunächst nicht geöffnet.

Rurstraße, 52152 Simmerath. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Naturfreibad Eiserbachsee/Rurberg

Die Badestelle ist ganzjährig geöffnet.

Eiserbachsee, 52152 Simmerath. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badestelle Woffelsbach „Neue Mitte“

Die Bucht ist ganzjährig zugänglich. In der Zeit vom 15. Mai bis 15. September ist ein Team der DLRG-Wasseraufsicht an den Wochenenden, an Feiertagen und zu den Ferienzeiten bei Badewetter vor Ort.

Woffelsbach. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

Freibäder und Badeseen im Kreis Heinsberg

  • Freibad Kirchhoven

Das Freibad in Kirchhoven seit dem 30. April 2022 geöffnet.

Öffnungszeiten

  • Mo. bis Fr.: 11 bis 19 Uhr
  • Sa., So. und Feiertage: 10 bis 19 Uhr

Schwimmbadstr. 59/61, 52525 Heinsberg. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Ü-Bad

Das Freibad ist ab dem 21. Mai 2022 geöffnet.

Öffnungszeiten

  • Mo. bis So.: 11 bis 19 Uhr.

Es gelten keine Corona-Beschränkungen.

Dammstraße 79, 52531 Übach-Palenberg. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Gangelt

Das Bad ist seit dem 29. April 2022 geöffnet. Tagestickets können nur noch online im Ticket-Shop gekauft werden.

Öffnungszeiten

  • Mo., Mi., und Fr.: 6 bis 19 Uhr
  • Di. und Do.: 6 bis 20 Uhr
  • Sa., So. und Feiertage: 7.30 bis 19 Uhr

Am Freibad, 52538 Gangelt. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Naturseebad Kapbusch

Das Naturseebad ist seit dem 16. Juni geöffnet.

Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 13 bis 20 Uhr

Sa. und So.: 10 bis 20 Uhr

In den Sommerferien ist das Freibad bei entsprechendem Wetter täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Kapbusch, an der L364, 41836 Hückelhoven- Brachelen. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Amici Beach am Effelder See

Von Mai bis September jeden Tag von 10 bis 19 Uhr bei Tagestemperaturen von 21 Grad geöffnet. Tickets können online gekauft werden.

Bruchstraße 32, 41849 Wassenberg. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

Freibäder und Badeseen im Kreis Düren:

  • Freibad Abenden

Öffnungszeiten vom voraussichtlich 4. Juni bis zu den Sommerferien

  • wochentags: 14 bis 19 Uhr
  • Wochenende und Feiertage: 11 bis 19 Uhr

Öffnungszeiten in den Sommerferien (27. Juni bis 9. August)

  • 11 bis 19 Uhr

Rurweg 12, 52385 Nideggen. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Heimbach

Öffnungszeiten

  • Mo. bis Fr.: 14 bis 18 Uhr
  • Sa. und So.: 11 bis 18 Uhr

Auf Wissen Woog, 52396 Heimbach. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Jülich

Das Bad ist Stand 1. April 2022 geschlossen.

Stadionweg 8, 52428 Jülich. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Vossenack

Öffnungszeiten

  • Mo. bis Fr.: 11 bis 21 Uhr, in den Sommerferien bereits ab 10 Uhr
  • Sa., So. und Feiertage: 10 bis 21 Uhr

Pfarrer-Dickmann-Straße 15A, 52393 Hürtgenwald. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badesee Barmen

Derzeit geschlossen.

Barmener See, 52428 Jülich. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badesee Echtz

Geöffnet ab dem 1. Mai.

Täglich: 10-21 Uhr
Sommerferien: 9-21 Uhr

Campingstraße 50, 52355 Düren. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badestrand Eschauel

Vom 15. Mai bis 15. September geöffnet.

Öffnungszeiten

  • Mo. bis Fr.: ab 10 Uhr
  • Sa., So. und Feiertage: ab 9 Uhr

Eschaueler Weg 99, 52385 Nideggen. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badesee Düren

Aktuell geschlossen.

Dürener Badesee, 52349 Düren. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

Grenznahe Freibäder und Badeseen in den Niederlanden

  • Freibad Kerkrade

Geschwommen werden darf jeden Tag in Zeitfenstern von ein bis zwei Stunden.

Putgang 8, 6461 EK Kerkrade. Öffnungszeiten, Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Freibad Gulpen

Öffnungszeiten

  • Täglich: 10 bis 18 Uhr

Erweiterte Öffnungszeiten für weitere Schwimmbereiche finden Sie hier.

Landsraderweg 11, 6271 NT Gulpen. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badestelle Herkenbosch

Die Badestelle gehört dem anliegenden Ferienpark.

Meinweg 1B, 6075 NA Herkenbosch. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Badestelle Süstern

Am Sandstrand ist das Baden ist auf eigene Gefahr. Es gibt keine Badeaufsicht.

Hommelweg 2, 6114 RT Süstern. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

  • Naturbad Brunssum

Am Sandstrand ist das Baden ist auf eigene Gefahr. Es gibt keine Badeaufsicht.

Akerstraat 153, 6445 CP Brunssum. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

Grenznahe Freibäder und Badeseen in Belgien

  • Freibad Kelmis

Öffnungszeiten

  • Mo. bis Fr.: 06.30 bis 8 Uhr
  • Mo.: 9 bis 16 Uhr
  • Di., Do., Fr.: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 20 Uhr
  • Mi.: 9 bis 20 Uhr
  • Sa. und So.: 9 bis 14 Uhr

Rue du Patronage 53, 4720 La Calamine. Infos und Kontaktdaten gibt es hier.

(jas/nile/nick)