1. Region

Siegburg: Frau will Hund retten und wird schwer verletzt

Siegburg : Frau will Hund retten und wird schwer verletzt

Bei der Rettungsaktion ihres Hundes ist am Dienstag eine Frau in Siegburg (Rhein-Sieg-Kreis) schwer verletzt worden. Die 52-Jährige hatte ihren Vierbeiner kurz zuvor aus dem Kofferraum ihres Wagens geholt, als der Hund plötzlich auf die Straße rannte, teilte die Polizei mit.

aexRfltregi rntane esi hmi ee,rhtnhir nheo beiad fua end eVrkrhe uz et.nach Enei ihrAurtaofen eonntk tichn ehmr irizhcgette bmenesr ndu dlu dei Helenharitndu ufa hinre Wagne .ufa Dei h2eJgriä-5 lüsgbuerch schi dnu eibbl cßshihcllie auf der hhFabnra e.legin Swechr evrzlett udwer eis ni ine skahnrKunea ber.gtahc hrI uHnd lbebi vztlne.uret