Zugverkehr gestört: Feuerwehreinsatz zwischen Rothe Erde und Hauptbahnhof

Zugverkehr gestört : Feuerwehreinsatz zwischen Rothe Erde und Hauptbahnhof

Am Mittwochmorgen kam es zu Verspätungen und Teilausfällen bei den Bahnlinien RE1 und RE9. Grund war ein Feuerwehreinsatz zwischen dem Bahnhof Rothe Erde und dem Aachener Hauptbahnhof.

Grund für den Einsatz war laut Pressestelle der Deutschen Bahn eine Rauchentwicklung an dem Motor einer Weiche. Das Problem konnte innerhalb von rund 30 Minuten behoben werden.

Die Sperrung der Strecke wurde um 8.44 Uhr aufgehoben.

(nile)