1. Region

Köln: Festnahme in Köln: 42-Jähriger wird abgeschoben

Köln : Festnahme in Köln: 42-Jähriger wird abgeschoben

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am frühen Mittwochmorgen in Köln einen 42 Jahre alten Mann festgenommen, damit er in die Türkei abgeschoben werden kann. Wegen des hohen Aggressionspotenzials des Mannes habe das Ausländeramt die Polizei um Amtshilfe gebeten, sagte eine Sprecherin der Stadt Köln.

reD r-ä2eJig4h eis ildeeorhtw wegen kniDtneloegerd und itetiarnläkitGlawm retrvtluei .dwoenr Es dnlehea ishc eirnse tkAe elfoguz tihnc um nneei „rf”Gerädeh tim tecresrmorsithi Hurderg.ntni

reD annM abeh hsic hnoe daWetdrisn sfmetnnehe ,saesln atsge nei ile.cehPoprrezsi rE wduer hcna angebAn erd Sattd dtkeir muz nhaegFflu rghtceab.

eherrMe eMiedn hettan ruovz eb.icterth