Eschweiler: Feld in St. Jöris gerät in Brand

Eschweiler : Feld in St. Jöris gerät in Brand

An der Neusener Straße im Eschweiler Stadtteil St. Jöris ist am Dienstagmittag ein Feld in Brand geraten.

Die Würselener und die Eschweiler Feuerwehr wurden gegen 11.20 Uhr zu dem Einsatz gerufen.

Ein Flächenbrand breitet sich auf einem Feld in St. Jöris aus. Foto: Roeger

Eine Strohmiete brannte auf einer Länge von 20 Metern in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte bereits auf ein abgeerntetes Stoppelfeld übergegriffen. Das Löschwasser wurde im Pendelverkehr mit mehreren Löschfahrzeugen von Hydranten an der End- und Stegerstraße in Linden-Neusen entnommen. Mit vereinten Kräften wurde der Brand zügig unter Kontrolle gebracht.

Ein Flächenbrand breitet sich auf einem Feld in St. Jöris aus. Foto: Roeger
(red)
Mehr von Aachener Nachrichten