1. Region

Düsseldorf: Falschfahrer kracht in Taxi: Zwei Menschen schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Falschfahrer kracht in Taxi: Zwei Menschen schwer verletzt

Ein 26-Jähriger ist mit seinem Auto in die falsche Richtung in den Düsseldorfer Kö-Bogen-Tunnel gefahren und hat einen Unfall mit zwei schwer verletzten Menschen verursacht. Der offenbar betrunkene Falschfahrer sei in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen frontal in ein Taxi gekracht, sagte ein Polizeisprecher.

reD 30 herJa tael rafThiearx ndu nies hi3e-ärj3gr ahtsFgar ntrztleeve chsi dbaei rcewh,s rde Jä-hrg2ie6 i.lehtc ioWes rde harerF in ide hascefl uctnhRig ni den enlunT hurf, eis ohnc lkrnua. acNh minoInftorane sed stWes„ecenhutd sundfRkun” rwa der uelnnT rüf afst drei ndtuenS egespr.rt