Betrugsmasche : Falsche Polizisten und Enkeltrick-Betrüger erbeuten 14 Millionen Euro

Betrugsmasche : Falsche Polizisten und Enkeltrick-Betrüger erbeuten 14 Millionen Euro

Falsche Polizisten und Enkeltrick-Betrüger haben in NRW einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr mehr als 14 Millionen Euro ergaunert. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Freitag) unter Berufung auf das Landeskriminalamt (LKA).

Die Täter hätten sich überwiegend als falsche Polizisten ausgegeben, sagte ein LKA-Sprecher der Zeitung. „Die Opfer waren meistens Senioren.“

Damit ging die Schadenssumme im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück - 2017 erbeuteten solche Betrüger in Nordrhein-Westfalen gut 15 Millionen Euro. Damals war die Zahl der Opfer von falschen Polizisten und Enkeltrick-Betrügern allerdings massiv angestiegen: um 124 Prozent auf rund 11.700 Einzelfälle - bei einer hohen vermuteten Dunkelziffer.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten