1. Region

Aachen/Gießen/Düsseldorf: Fall „Riconelly“: Prozess um Doppelmord zieht sich bis Jahresende

Aachen/Gießen/Düsseldorf : Fall „Riconelly“: Prozess um Doppelmord zieht sich bis Jahresende

Der Prozess um eine außergewöhnliche Serie von Raubmorden in Düsseldorf und Gießen wird voraussichtlich erst im November zu Ende gehen. Seit Januar verhandelt das Landgericht Gießen gegen eine Angeklagte aus Aachen. Bislang seien etwa 40 Zeugen befragt worden, teilte eine Gerichtssprecherin mit.

iDe geAkelgant osll mi negveanregn Jrha im Mai ni Derdfssoül eein 68 ehJar atle uarF und derne 85 Jrhae leta rhecoTt ugthacbemr bahe.n rvZou sllo sei mi plriA innee räh9e7ijng- Zleknasrutbreü ni ßeieGn mrreodte udn abuebrt neabh, voreb ies ni eernsi hWgnonu eureF geeltg abneh sll.o

ieB edm Vrreeanfh lhtdaen es hcis um enine egiwsrnihec eipsreIzn.zsdion ireeDkt zgaTeetun gbit se thnic. iDe eklagnegtA ght.sweci

iDe eldoseDüfrsr imletrrEt eantth eid Ttaen cshno lsa eienn eonnennsgta eerweeirtnt zSdiiu nud tiadm las laieinmFdmaar zu den kAnte et.gelg Dcoh eib nde nrtgnunshcueUe im enGeßrie llaF stßei die iilzPoe ni rde unogWnh edr lgannektAeg fua nEtrKe-C,a ied edn efroüldDrses eOrfpn ö.eergtnh hcaN edn dMoern llos ise tamid dGel ebheobang ebnh.a

Für unesehAf tsoreg änrdhwe dse zeessPors ide Asgseua seine n,teideesziimhsrGrc erd red flsorDsüdere oizPile epcsgimlah iAtebr feoovnrwrge aeth.t nEi nierteedl tmtiErrle tahte eptrsä sal ueZge vro dem dgeacitrhnL erlehF uretäneimg.