1. Region

Tödlicher Unfall: Fahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Tödlicher Unfall : Fahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Tödlich verunglückt ist am frühen Sonntagmorgen ein 31 Jahre alter Mann bei Kerpen nahe Köln. Für die Unfallaufnahme blieb die Landstraße 122 zwischen Kerpen und Bergheim zunächst gesperrt. Unklar ist, wie es zu dem Unfall kam

Gegen 7.55 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen überschlagenen Kleinwagen am Straßenrand der L122. Die ersten Rettungskräfte vor Ort fanden den tödlich verletzten Fahrer in dem stark deformierten Wagen vor. Anhand der vorhandenen Unfallspuren wurde rekonstruiert, dass der 31-jährige die Straße aus Richtung Bergheim kommend in Richtung Kerpen befahren hatte.

Der junge Mann verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach links von der Spur ab. Er prallte gegen einen Baum. Durch die Kollision mit dem Baum überschlug sich das Auto und wurde sehr stark beschädigt.Zum Ausschluss von weiteren Unfallbeteiligten wurde ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera eingesetzt. Die Absuche mit der Wärmebildkamera verlief jedoch negativ.

Die Unfallstelle wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme gesperrt.

(red/pol)