Heerlen/Schinnen-Amstenrade: Fahndung erfolgreich: Polizei fasst Messerangreifer

Heerlen/Schinnen-Amstenrade : Fahndung erfolgreich: Polizei fasst Messerangreifer

Er war seit Freitag auf der Flucht, nachdem er bei einem eskalierten Streit einen 22-Jährigen niedergestochen hatte: Die niederländische Polizei hat am Samstag in Heerlen einen 21-jährigen Messerangreifer gefasst und verhaftet.

Wie die Polizei berichtet, trafen die Beamten den mutmaßlichen Täter gegen 14 Uhr in einer Wohnung an. Er werde am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt.

Am Freitagmittag hatte er seinem 22-jährigen Opfer bei dem Angriff im limburgischen Schinnen-Amstenrade schwere Verletzungen zugefügt. Der junge Mann schwebe laut Polizei nicht mehr in Lebensgefahr.

(red)