Kerkrade: Explosion in Kerkrade beschädigt Haus

Kerkrade: Explosion in Kerkrade beschädigt Haus

Eine geheimnisvolle Explosion am Samstagabend in Kerkrade beschäftigt die niederländische Polizei. Sie verursachte Schäden an einem Haus und einem Auto.

<

p class="text">

Der Knall schreckte Einwohner gegen 21.50 Uhr in der Kloosterbosstraat auf. Die Explosion des unbekannten Sprengkörpers war so stark, dass die Eingangstür eines Wohnhauses beschädigt wurde. Zwei Fenster im Obergeschoss zersplitterten.

Wie die niederländische Polizei mitteilte, wurde die Windschutzscheibe eines vor dem Haus parkenden Autos durch die fallenden Glassplitter durchschlagen.

Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Spurensicherungsteam der Polizei untersuchte den Tatort und ruft Zeugen auf, sich zu melden.

(heck)
Mehr von Aachener Nachrichten