1. Region

Den Haag: Erstmals alle Sturmflutwehre in den Niederlanden geschlossen

Den Haag : Erstmals alle Sturmflutwehre in den Niederlanden geschlossen

Wegen des heftigen Sturmes sind in den Niederlanden zum ersten Mal alle fünf Sturmflutwehre geschlossen worden. „Das hat es noch nie zuvor gegeben”, twitterte die Wasserbehörde am Mittwoch. Um Überschwemmungen bei extremem Hochwasser zu verhindern, wurden die massiven Wehre geschlossen.

Die ser„htn”eckleirsOoegd ni der shwdesleinüct Priznvo elaZnde ist das trgßeö udn neaekstnbet ehrW der .irleNdedean sE tis enun mtoKirele ganl ndu irdw ebi escsHohrwa ba dier eeMtr clhoirrvsog essonsh.glec utleztZ rwa dsa ibe ineem bstrturemHs 1420 ndowigte.n Auch ied regßon erWhe na red sse,Ijl dre saMa ndu ma smlIeejesr redunw .sleenghocss

Gtu ein trlietD der Nnelrdeiade gelti tuenr edm rel.egsMesepei iBe arowhecHss dhrnoe tgu 60 tzeonrP eds aLsned eultebrfüt neder.w enaegDg losl eni steselkeugglaü Sytsem von heDne,ci ,memnDä laennäK ndu den rtefuSwleutnhmr scthüne.z