1. Region

Kerpen: Erster „Grüner Bahnhof” in Horrem

Kerpen : Erster „Grüner Bahnhof” in Horrem

Europas erster „Grüner Bahnhof” ist am Freitag in Kerpen eingeweiht worden. Der Bahnhof im Stadtteil Horrem verbinde modernste ökologische Standards mit hohem Kundenkomfort, sagte Bahnchef Rüdiger Grube laut Mitteilung bei der Eröffnung. „Dieser Bahnhof ist ein Beweis dafür, dass nachhaltige Bauweise und modernste Ausstattung Hand in Hand gehen können.

saD sit ien loldMe rfü ied kufutn.Z” eDr enüGr„ hahf”Bno nkrnioueeift oneh 2CO uz inueorze.drp irterhcE rdwee eids hdrcu esecrveinhed Mamen,hßan iettel dei shDeuect hnBa AG mi.t oS edrruezoip neie ktoeliPolnhtoagvaa drnu 13 000 stndtiueoKltwan troSm orp ahJr, ieen iegGanoeerleamth rseog rüf eid Hzinegu nud Knuhülg dse eeudäsGb dnu iene Seeotalimhrr ürf mswera rs.aeWs

üFr ide Teogsttiulplnüen dwere eewasrseRng tnvrdwee.e Bie edr uglheutnBce des shoaBhfn tezes nma fau htcealsTig ndu rdepregeeiennsa Tki.nehc Dei nseKot für ned nelmrnatalkuei Bonhfha bneilfee cihs fau 4,3 elniilnoM oruE. eiD haBn ntpal canh enniege ennagbA eieewrt heöanBhf iderse t.Ar