1. Region

Düsseldorf: Erneut tappt ein Wolf in eine Fotofalle

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Erneut tappt ein Wolf in eine Fotofalle

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein Wolf seine Spuren in NRW hinterlassen. Das Tier sei vor etwas mehr als einer Woche im Kreis Siegen-Wittgenstein von einer Wildkamera fotografiert worden, teilte das nordrhein-westfälische Umweltministerium am Freitag mit.

cbeopiSenhrelp renüdw nun mi Labor frü gtinlrkeWeeiidt sed b-stieecnkrSgunsttIeen eGu(neh)anls hncu.turste oDrt dwri acuh inee sAaNnAy-eDl rnmv,eogoenm ßhei es in dlsroe.üDsf rEts nnad neönk ucha gretläk nwe,edr ob erd ueen sawchiNe nvo med denE emeezbDr in tswfOesaentl ntiftzirenediei folW emsamt dore von emnei niretewe Tr.ei

fuA edm eGtebi dse gneithue NRW tgla erd oWlf etsi Miett sde .91 hrrdJsnahteu sal astre.egtuot eGrbgüeen med eehnMcsn lgti asd er,Ti dsa in edr cNtha bsi uz 07 lremtoeKi awnr,det lsa sßtuäer ec.hsu äingegprarSze eodr dareWenr rdüfnte eeinn oWlf ncha exereninnMu-gEpt nciht zu hstcGei eb.omekmn