1. Region

Euskirchen: Ermittler wollen Verfahren zu Attacke auf Zwölfjährigen einstellen

Euskirchen : Ermittler wollen Verfahren zu Attacke auf Zwölfjährigen einstellen

Nach der brutalen Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler in Euskirchen will die Staatsanwaltschaft das Verfahren wahrscheinlich in der kommenden Woche offiziell einstellen. „Es werden derzeit keine weiteren Ermittlungen durchgeführt”, sagte der Sprecher der Bonner Staatsanwaltschaft, Robin Faßbender, am Donnerstag.

iDe eAtk messü rbea ochn ihelnbßaescd rbabtieete enr.wde rshhnhc„iWecila rwdee hic gnanfA crensäht ehWoc rdeo nEed cshtärne Wceho asd rVenfhera flfzeiloi elnn”e,liets gesat enaedrF.ßb uoZrv httea ied ”„ildB üerb eid illEunngets dre nmgeinruEttl tchei.btre

drGun frü das ndEe dre emtenSglrntriatfu sti sda lteAr dre enclthßiaumm reT:ät ieD inedeb üclhrSe insd runte 41 raJeh lta und iamdt angftdmün.usir iesnHwie ufa ieeewtr Tärte behna ied trEiremlt nahc eenigen Abnngae .cnthi Ahuc uktptlhA,nsena dsas herLre ebi edr dsaurtseznnueegAni nethät riiseeehcnnt enn,nök eegb es ncih.t

iDe biende rKasnnsakaeleedm nlleos ni edr eeranvngnge hocWe an edr aucehsGtslem rsuEnhckei afu den öwzlf eJrah entla cSehrül angneesoggl sn.ei Er ttreil nelfhehegärecbisl egVlreu.zetnn achN aAgbnne red aatttawaclfSasnhst arw er cuah ma sDonengtra hocn ni imcndizsvirinenseieth luen.hndagB

eWrdnäh edr lalF frü dei ttnsacaaSltfhatasw rov dem lfefoieinlz cubsAhssl sthe,t thge er üfr dsa tnadmugeJ rwi.ete anM sie mi Gäsprceh tim end Eelrtn der eidenb mtmßiluhcnea rT,eät esatg ein errhpcSe sed rsesKei nikerEcush am gnetDonra.s ieS eines hesr vtairok.oep Es ehge ud,mar nde„ lfHibeferad zu mt.ieerntl”

chaN Anenbag red nkrszegrgiBeieur nöKl enheg die needib lehcrüS huca etosrrv nthic uzr Slehcu. braürDe etaht vuorz rde RDW btehtceri.