Köln: Ermittler haben nach Schuss auf Motorradfahrer noch keine heiße Spur

Köln : Ermittler haben nach Schuss auf Motorradfahrer noch keine heiße Spur

Nach dem Schuss auf einen Motorradfahrer in Köln haben die Ermittler noch keine heiße Spur. Unklar ist nach Angaben der Polizei auch, ob es Verbindungen zur Rockerszene geben könnte.

<

p class="text">

Der 30-jährige Mann war am Donnerstag auf dem Weg zur Arbeit auf seinem Motorrad angeschossen worden. Passanten fanden ihn verletzt neben seinem Motorrad. Er erlitt schwere Verletzungen, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten