1. Region

Köln: Elektriker bei Arbeiten an Hochspannungsleitung schwer verletzt

Köln : Elektriker bei Arbeiten an Hochspannungsleitung schwer verletzt

Ein Elektriker ist in Köln bei Arbeiten an einer Hochspannungsleitung schwer verletzt worden. Wie ein Feuerwehrsprecher am Sonntag mitteilte, war es an einer Sicherungsanlage eines Bürogebäudes zu einem Lichtbogenüberschlag gekommen.

aiebD titerl erd eHaewdrrnk eceswhr rngreVenuebnn an ebndei dänHne und ma fKop. cuDrh end anllfU kma se uz nriee Rlcheg,ncutnuawki dei dei Blerladmanagedne .leöasstu So kntneo edr etzlteVer rasch ednnfueg und ni enie alinziiSpklek ieetigefnlre ewdern.