Köln: Elefant kalbt in Köln ohne menschliche Hilfe

Köln: Elefant kalbt in Köln ohne menschliche Hilfe

Im Kölner Zoo gibt es Nachwuchs bei den Elefanten. „Wenn wir uns nicht verguckt haben, ist es ein Mädchen”, teilte der Zoo am Donnerstag mit.

Der neue Dickhäuter habe seine erste Nacht gut überstanden. Das Elefantenkalb war am Mittwoch zur Welt gekommen, und zwar ohne menschliche Hilfe. Es sei das sechste im Kölner Zoo geborene Kalb und das erste von Elefantenkuh Shu Tu Zar, hieß es. Die Geburt verlief ohne Probleme.

Mehr von Aachener Nachrichten