1. Region

Viersen/Mönchengladbach: Eine Tote bei Schießerei in Viersener Wohnhaus

Kostenpflichtiger Inhalt: Viersen/Mönchengladbach : Eine Tote bei Schießerei in Viersener Wohnhaus

Bei einer Schießerei in einem Wohnhaus im niederrheinischen Viersen ist eine 36 Jahre alte Mutter getötet worden. Wie die Mönchengladbacher Polizei am Mittwoch mitteilte, fanden Beamte die Frau und ihren Ehemann (50) am Dienstagabend schwer verletzt in der Wohnung.

Die ruFa srtab ineewg eutdnnS etärsp mi ehnn.srukaaK nEi rähwjsgiieze Knid rwued svethurren etegt.ert iDe rreentiüngHd rwaen cuah am thtcMwoi nhtusczä krDalu.ien Pioielz rteteimel ni alel cnghnRtue,i eihß se. zmehGidsieritrcne esllno ned atrTot in nieme usheimaniarheflM urcensheunt nud iesinHew ,neeflri rew eengsshsco ha,t asegt ein oPe.hecsrprizlei nI der ogWunnh nfenad die etlmrEtir enie onswnitehleAP.ro haentt Shseücs in der unonhWg hgeört nud dei iiozPel a.taeilrmr reD 05 eJahr elta nEnamhe udrwe io.proretent annW er ovn der iloPeiz eervnnmom edwnre nkan, war cszhtänu ohcn rlk.uan sDa nKdi drewu ni die Ohutb esd eatJeunmgds beege.gn