Simpelveld: Einbrecher schießen auf Hausbewohner

Simpelveld: Einbrecher schießen auf Hausbewohner

Eine gefährliche Begegnung mit Einbrechern hat ein Mann aus Eys bei Simpelveld in der Nacht zu Mittwoch gehabt.

Er war um 3.45 Uhr wach geworden, weil er vor seiner Wohnung verdächtige Geräusche hörte.

Als er nachschaute, sah er, wie sich drei Männer an seiner Haustür zu schaffen machten. Er schrie die Einbrecher an, was einer der drei umgehend mit einem Schuss in Richtung der Wohnung des Mannes quittierte.

Das Opfer rannte danach den Tätern noch hinterher, wobei der Schütze direkt auf den Mann anlegte und abdrückte - und diesen glücklicherweise erneut verfehlte.

Die drei Einbrecher sprangen danach in einen dunklen Kombi und flüchteten in Richtung Ubachsberg.

Die limburgische Polizei sucht nun Zeugen - Infos erbeten an die Telefonnummer 0031/900/8844.

Mehr von Aachener Nachrichten