1. Region

Köln: Ein Jahr nach Diebstahl: Keine neuen Hinweise auf Kölner Dom-Reliquie

Köln : Ein Jahr nach Diebstahl: Keine neuen Hinweise auf Kölner Dom-Reliquie

Auch rund ein Jahr nach dem Diebstahl eines Läppchens mit dem Blut von Papst Johannes Paul II. aus dem Kölner Dom gibt es keine neuen Hinweise auf den Verbleib der Reliquie. „Das bedauern wir natürlich sehr”, sagte ein Sprecher des Kölner Domkapitels.

eDi iiPleoz ehab edi ulrtnnEimteg ewtiterlleim ucha gelenli.ttse eDr lsDihebta rwa nanfAg uJni 2160 rbeemtk woern.d asD plhnftpeScäof mti eemin froelBttspun sed hnphgieiceerslnoeg sPsaetp httea chsi in renie salGsklaep nbufened, eid uas eenir Art Setaut hncerehersubgao u.wrde

eiD ciKehr shuact nnu hnca vrn.o anM fruee si,hc adss red öKnler hiobszfcrE Rriean irMaa iWleok edm oDm eien neeu ileuRqei von Jnneaosh aPul II. nüleerssab h,bea gseta erd prreSe.ch iDe eflilfzieo ebgbraeÜ lesol mti renei iereeZonm mi oDm etegreif rdw.ene reD Tnmrei fdüar htets areb nhoc hnitc t.fes

iqneeilRu - ilecnsiath bilesreÜ„le”bb - sidn in edr eelRg eöKieelrtpr rdoe scröliphnee säeteneGgnd ieens Hgileeni, ide nov bGungälei rrhteev wde.rne