1. Region

Köln: Ein Jahr nach Attentat: Kölner OB Reker dankt Helfern und Stadt Köln

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Ein Jahr nach Attentat: Kölner OB Reker dankt Helfern und Stadt Köln

Ein Jahr nach dem blutigen Attentat auf sie hat sich Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) bei ihren damaligen Helfern bedankt. „Mein Dank gilt auch den Tausenden von Bürgerinnen und Bürgern aus Köln und den Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus”, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung Rekers.

iSe änhtte icenhZe des ügtiehsMfl ttg.seze „hIc wrede sad nei e.vsngese”r

rDe lnhagAsc bhea rde kmetreoiaD nud dre tHmtnauiä in tedaluhDncs ngltoge,e eirbcths ,eRrke edi ovr edr lh-WaOB las nnelzeioraidSeznt frü ide genbrtgUnruin red Fhüntcellgi in lKön uäsdtzgin ewgsene arw. h„cI assle mhic nvo e,md wsa rov eneim arhJ hsengceeh sti, nctih kaee,bc”shrcn ebentot i.se

Die esetr ieihebwlc hRhtscaufeian nösKl war ma 81. etObokr 1025 ins tAm ehwtläg dwneo.r nEnie agT vuzor war ise ebi mneei Mtsaeearttnset fgllheäceeshirbn tvetlzre .nrdweo